Health Lab by Burda

01. Oktober 2020

Open-Air in der Allianz Arena München

Programm und Gastgeber

Das komplette Programm des Health Lab by Burda können Sie hier herunterladen:

Zum Programm

 

Benefits

 

1. Aus der Krise schöpfen: #AufbruchZukunft in der Healthcare-Branche mit den Vordenkern aus Medizin, Pharma, Politik und Wirtschaft

2. Konkrete Insights unterhaltsam vermittelt

3. Live-Sessions und Entdecker-Parcours für Output zum Anfassen

4. Top-Entscheider-Netzwerk: Denker und Lenker aus der Pharma-OTC/Rx- und Agenturbranche

Safety First

Dies ist in jeder Hinsicht ein besonderes Health Lab by Burda. Bitte beachten Sie daher auch unsere Hygieneregeln, die Sie anbei herunterladen können. Das komplette Hygienekonzept erhalten Sie gerne auf Anfrage von uns.

Download der Hygieneregeln

Impressionen vom Health Lab by Burda 2019

About

 

Die Transformation von Geschäftsmodellen und dem Konsumentenverhalten durch die Digitalisierung berührt Entscheider aus der Gesundheitsbranche genauso wie solche aus der Medienbranche. Sie vereint Entscheider beider Branchen in der Herausforderung, der ständigen Veränderung immer wieder mutig und entschlossen zu begegnen – und das bei kürzer werdenden Veränderungszyklen. Um diese disruptiven Veränderungen zu meistern, besteht die Notwendigkeit, vorausschauend zu handeln. Das branchenübergreifende Top-Entscheider-Netzwerk des Health Lab by Burda bringt dafür neue Impulse und Inspiration zur Zukunft der Gesundheit.

Das Health Lab by Burda möchte die Veränderungen in der Gesundheitsbranche thematisieren und damit eine Plattform sein für den gemeinsamen Austausch zwischen Entscheidern aus der Gesundheitsbranche und der Medienwelt. Dabei blickt das Health Lab by Burda sowohl einige Jahre in die Zukunft, widmet sich aber auch ganz konkreten Umsetzungsideen aus Marketing & Kommunikation sowie Technologie & Business. Vor vier Jahren ist das Health Lab by Burda mit dem Ziel gestartet, sich über die Branchen hinweg besser zu vernetzen und dabei gezielt zukünftige Entwicklungen im Gesundheitssektor in den Fokus zu nehmen. Mittlerweile hat sich das jährliche Event als Branchentreff und Impulsgeber für bis zu 150 Entscheider etabliert.

Der inspirierende Blick über den Tellerrand ist genauso Teil des Health Lab by Burda wie auch konkrete Best Practice Cases mit Anwendungsbezug. Ein Spagat? Für uns nicht - beides gehört aus unserer Sicht zusammen.

Dabei hat das Health Lab den Anspruch, Themen von ihrem Fundament aus zu begreifen, aber dennoch kurzweilig zu sein. Bei guter Unterhaltung lernt es sich bekanntlich leichter. Und die besten Lehrer, sind solche, die uns begeistern und packen.

Kompakt, kurzweilig und dennoch konkret. Unterhaltsam vermittelt. Für Entscheider. Das ist das Health Lab by Burda.

 #AufbruchZukunft

 

Die letzten Monate haben für uns alle große Veränderungen gebracht. Doch wo Veränderungen sind, entstehen auch Räume für Neues. Wie schaffen wir einen kraftvollen Neustart und begegnen einem beschleunigtem Digitalisierungsprozess, insbesondere auch in der HealthCare-Branche? Wir möchten Sie ermutigen, mit uns einen Blick in die Zukunft zu werfen, optimistisch und konstruktiv. Dafür haben wir Experten aus der Praxis und einige Denker und Lenker eingeladen und wollen auch mit Ihnen diskutieren: Was wird sich durchsetzen und wie machen wir das Beste aus der Krise? Ideen? Dann heißen wir sie herzlich willkommen.

Wir freuen uns schon auf die Begegnung mit Ihnen.

 

 

Unsere Eventpartner

Felix Burda Stiftung

2001 von Dr. Christa Maar und Verleger Prof. Dr. Hubert Burda gegründet, trägt die Stiftung den Namen ihres an Darmkrebs verstorbenen Sohnes. Zu ihren bekannten Projekten zählen u.a. der bundesweite Darmkrebsmonat März und seine begleitende Werbe- und PR-Kampagne, der Felix Burda Award und das größte Darmmodell Europas. Die Felix Burda Stiftung war die erste Stiftung in Deutschland auf SnapChat, Vero, TikTok und Triller und hat als erste Stiftung einen Chatbot auf Facebook eingesetzt. Sie ist Mitglied im Nationalen Krebsplan der Bundesregierung und in der Nationalen Dekade gegen Krebs des Bundesministeriums für Forschung und Bildung. Zudem engagiert sich die Stiftung im Kuratorium des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) und im wissenschaftlichen Beirat des Krebsinformationsdienstes.

www.felix-burda-stiftung.de

 

APPzumARZT

Alle Präventionsleistungen der GKV in einer App. Der automatische Gesundheitsmanager fürs Smartphone überwacht den Präventions-Status der kompletten Familie zu 13 Krankheiten, von Augenerkrankungen, Diabetes bis Gebärmutterhalskrebs, 17 Impfungen, von HPV, Tetanus bis FSME, sowie alle Zahnarztleistungen und Kinder- und Jugendarzttermine. Inklusive Gesundheits-Checks zu Darmkrebs, Diabetes und Herzalter, sowie der FOCUS-Gesundheit-Arztsuche.  

www.appzumarzt.de

THE VATRIX

THE VATRIX ist eine Entwicklungsplattform für Digitalisierung mit Fokus auf Virtual Reality- und Augmented Reality Anwendungen.
Als Dienstleister bieten wir Unternehmen und Institutionen immersive VR- und AR-Anwendungen an. Zu unseren wesentlichen Aktivitäten gehören die Entwicklung von Virtual Reality- und Augmented Reality-Inhalten, insbesondere für die Bereiche Bildung, Gesundheitswesen und Corporate (Anwendungen wie Training, Schulung, Immobilien, 360 Grad Filme, etc.)

https://the-vatrix.com/

Zukunft zum Ausprobieren. Für Vordenker.

Über Zukunft reden kann jeder. Wir probieren die digitale Transformation im Gesundheitswesen aus und gestalten sie mit.

Das HealthCare MakerMobil der HealthCare Futurists macht digitale Medizin erfahrbar und nimmt Sie mit auf eine Reise der Innovation und Inspiration.
Im HealthCare Tomorrowland warten Artefakte aus einer nicht allzu fernen Zukunft auf neugierige Vordenker und mutige Entedecker.

https://www.healthcarefuturists.com/

Kontakt

 

Details und das Programm folgen schon in Kürze mit der Einladung (nur geladene Gäste).

Bei Fragen zum oder Interesse an einer Teilnahme am Health Lab by Burda wenden Sie sich bitte an:  

Wiebke Mahler

Telefon: +49 (781) 84-2945

E-Mail: geschaeftsentwicklung.burdalife@burda.com